An der Sudbrackschule gibt es verschiedene Projekte und Aktionen, die im Unterricht und Schulleben verankert sind.

Einmal im Jahr findet eine Projektwoche zum Thema „Die vier Elemente“ statt, Gottesdienste zur Einschulung/Ausschulung und zu Weihnachten gehören genauso zum Schulprogramm wie der Anspruch, den Kindern kulturelle Bildung näher zu bringen. Die Kammerpuppenspiele besuchen uns regelmäßig in der Schule, wir führen Autorenlesungen durch und würdigen im November den Tag des Buches. Im Projekt Kultur und Schule erarbeiten die zweiten Schuljahre ein Theaterstück.

Unser Motto lautet „Schule in Bewegung“, daher dürfen regelmäßige Sportveranstaltungen natürlich nicht fehlen. Die Schülerinnen und Schüler können einmal im Jahr ihr Sportabzeichen machen und ihre Ausdauer beim Run and Roll Day testen, alle zwei Jahre spielen wir eine Sudbracker Fußball-EM oder -WM und führen einen Sponsorenlauf durch. Alle dritten Schuljahre tanzen mit dem Tanzpädagogen Andreas Wegwerth.